Yoga & Massage
 
 

Yoga schütz das Herz

 
  Die amerikanische State University in Florida hat ein neues Gesundheitsprogramm mit Yogaübungen entwickelt. Für jede Krankheit gibt es dabei die passende Yogaübung. Die Forscher sind sicher, dass das langfristig nicht nur vor Kopfschmerzen schützt, sondern auch vor Herzkrankheiten bewahrt. Selbst für Asthma-Patienten sind die Übungen geeignet, so die Experten.

Auszug aus der Zeitschrift "Laura" 10.02.2003

 
 

Revolution in der Herztherapie

 
  "Die Revolution in der Herztherapie" von Dean Ornish. Er hat in seiner Forschungsarbeit mit koronerkrankten Menschen, Yoga als eines der wesentlichen Bestandteile zur Behandlung eingesetzt. Eine Studie, die in der USA mit 20 herzerkrankten Menschen über ein Jahr mit sehr gutem Erfolg lief.

Wenn man nur die körperlichen Symptome einer Herzkrankheit behandelt, ohne die wichtigen tieferliegenden Ursachen mit einzu-beziehen, so wird die Krankheit mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder auftreten. Diese Erkenntniss brachte Dr. Dean Ornish dazu, sein Programm zur Vermeidung und Heilung von Herzkrankheiten zu entwickeln, das er die "Öffnung des Herzens" freilich ohne chirurg-ischen Eingriff nennt.

Das Erstaunliche an dem Erfolg von Dr. Dean Ornish ist, dass er drei Behandlungsmethoden anwendet, die durchaus bekannt sind, aber in ihrer Kombination miteinander sensationelle Wirkung zeigen: Stress-Management, Bewegung und Ernährungsumstellung.
 
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
10.00-18.00 Uhr
Mittwoch
10.00-13.00 Uhr


Aktuelle Termine:
Meditation
.08.09./06.10./03.11./01.12.2017
Unterrichtstage
auf Anfrage
Yoga intensiv auf Gozo
20.-2705.2017
Vortrag über Ayurveda
19.02.2017
Stress -Würze des Lebens?
25.02.2017
Yoga-Intensiv
25.03.2017
Yogatag
offen
Yoga-Wochenende
offen
Yoga-erleben
offen
Sport und Yoga
offen

Yoga & Massage | Ljuba & Horst Weygand | Blumenstr.26 | 71134 Aidlingen | E-Mail: info@massage-yoga.de | Tel: 07034-252813 | Fax: 252814